Unfallverursacher meldet sich

0

(LPI-NDH)
Gestern Abend meldete sich ein Autofahrer persönlich im Darrweg bei der Polizei und gab an, gegen 21.00 Uhr einen Unfall verursacht zu haben. Da er die Unfallstelle nicht genau benennen konnte, fuhren die Beamten mit ihm gemeinsam zum Unfallort. Hierbei handelte es sich um die Conrad-Fromann-Straße. Der Mann hatte beim Einparken das neben ihm stehende Auto beschädigt. Der Besitzer des beschädigten Autos wurde verständigt. Dieser hatte noch gar nichts vom Unfall bemerkt. Immerhin entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro, den er nun beim Verursacher geltend machen kann.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*