Unfälle im Landkreis OHA

0

(POL-NOM)
Uslar (ots) – USLAR (stüw.) Am Samstag, 27.08.2016, gegen 10.35
Uhr, ist es in Uslar, Wiesenstraße, auf dem Parkplatz des
Hagebaumarktes zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 55-jähriger Mann
aus Uslar stieß beim Rangieren mit seinem PKW gegen den PKW eines
vorbeifahrenden 73-jährigen Mannes aus Uslar. An beiden Fahrzeugen
enstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3300,- Euro.

NORTHEIM (hei) – ein 59-jähriger Northeimer befuhr mit seinem Pkw
Opel die Breslauer Straße in Richtung Göttinger Straße. An der
Einmündung übersah er eine 59-jährige Northeimerin, die mit ihrem
Fahrrad auf der Göttinger Straße in Richtung stadtauswärts fuhr.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und wurde
anschließend mit leichten Verletzungen durch einen Rtw ins Northeimer
Krankenhaus verbracht.
Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 400,- Euro.

Bad Gandersheim (ots) – Einbeck, OT. Greene, K 648/Langensiek in
Richtung Ippensen. Sa., den 27.08.16, 11.40 Uhr. Die Beteiligten
fahren in ihren PKW aus Richtung Greene kommend in Richtung Ippensen.
Der vorausfahrende Bet. 02 ( 62 J.) aus Bad Gandersheimer Ortsteil
mit PKW Opel Corsa muß verkehrsbedingt aufgrund entgegenkommenden LKW
bei schmaler Fahrbahn abbremsen. Der nachfolgende Bet. 01 (24 J.) aus
einem Einbecker Ortsteil fährt infolge zu geringem Abstand auf.
Sachschaden insgesamt ca. 1000,– Euro. / SEM.

SUDHEIM (hei) – eine 25-jährige Northeimerin befuhr mit ihrem Pkw
VW die B 3 von Göttingen in Richtung Northeim. Im Bereich der
Ampelkreuzung in Sudheim musste ein direkt vor ihr fahrendender
25-jähriger Fahrzeugführer aus Göttingen mit seinem Pkw Daimler-Benz
verkehrsbedingt abbremsen. Die 25-jährige bemerkte dies zu spät und
fuhr auf seinen Pkw auf.
Durch den Zusammenstoß wurden beide genannten Unfallbeteiligten
leicht verletzt und anschließend mit einem Rtw zur weiteren
Behandlung ins Northeimer Krankenhaus transportiert.
Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von ca.
6.000,- Euro.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*