Trunkenheitsfahrt in Osterode

0

POL-NOM:
Osterode (ots) – ots/na Osterode, Im Strange Am Dienstagabend bemerkte eine aufmerksame Kundin in einem Supermarkt in Dreilinden in der Schlange vor der Kasse eine Frau, die offensichtlich eine Alkoholfahne hatte, und nach dem Einkauf mit einem Pkw davon fuhr. Sie verständigte umgehend die Polizei, die die 52-jährige Fahrerin an ihrem Wohnort antreffen konnte. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*