Tiere der Woche – KATZEN

0

Das Tierheim Nordhausen möchte in dieser Woche in Zusammenarbeit mit dem Tierschutz Nordhausen EV, auf ein ernsthaftes Problem hinweisen. KATZEN und deren Kastration! Jedes Jahr das Gleiche! Im Frühjahr beginnt die Kittenzeit und anschließend füllen sich die Tierheime. Aber nicht nur die Tierheime stehen vor einem wahren Problem, sondern auch andere Tierschutzvereine.
Doch in diesem Jahr ist es besonders schlimm. Sowohl das Katzenhaus in Nordhausen, als auch das Tierheim Nordhausen stoßen an ihre Grenzen. Wir sind einfach voll! Im Katzenhaus müssen die Käfige in der Quarantäne mittlerweile bis unter die Decke gestapelt werden. Bei uns wurden zusätzliche Boxen auf dem Boden aufgestellt. Doch wo soll das hinführen? Täglich kommen neue Anrufe von Menschen, die kleine Kitten abgeben wollen.
Wir haben eine Bitte an Euch! Lasst eure Katzen kastrieren und seit für sie da. Mit der Anschaffung einer Katze übernehmt ihr Verantwortung für gut 15-20 Jahre für das Tier und natürlich fallen auch Kosten an. Bitte beendet das Leid der Tiere!

Aufgrund der aktuell angespannten Situation werden sowohl im Tierschutz Nordhausen, als auch im Tierheim Nordhausen spenden benötigt.

Spendenkonten:
Tierheim Nordhausen e.V.
IBAN: DE62 8205 4052 0033 0314 24

Tierschutz Nordhausen e.V.
IBAN: DE41 8205 4052 0034 1910 49

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*