Taschenberg halbseitig gesperrt

1

Nordhausen (psv) Am kommenden Montag und Dienstag, 20. und 21. November, wird der Taschenberg halbseitig gesperrt. Teile der Fahrbahn werden saniert bzw. ausgebessert.

Gesperrt wird die „Hochfahrt“ von der Halleschen Straße kommend in Richtung Oberstadt.

Wer aus Richtung Bielen oder Sundhausen kommt, muss über die Rautenstraße bzw. sollte bereits über die Bielener Straße oder den Stresemannring zu seinem Ziel fahren. Auch in der Uferstraße steht ein Wegweiser, der auf die Sperrung aufmerksamt macht und die Kraftfahrer über die Rautenstraße leitet.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*