Straftaten im Eichsfelder Land

0

(PI-EIC)
Eine junge Frau erschien am 13.08. auf der Dienststelle und erstattete Anzeige wegen Diebstahl. Sie hielt sich in der Mittagszeit in Heiligenstadt im REWE-Markt, Dingelstädter Straße auf und hatte ihren Pkw auf dem Parkplatz abgestellt. Nach dem Verstauen der Einkäufe blieb ihr Portmonee auf dem Dach des Fahrzeugs liegen. Erst zu Hause wurde der Verlust bemerkt. Etwas später wurde bekannt, dass das vermisste Portmonee durch Spaziergänger auf dem Parkplatz der Fa. SIM in Heiligenstadt aufgefunden wurde. Es war nur noch der Personalausweis enthalten. Führerschein, ‚EC- Karte, Krankenkarte und ca. 120 Euro Bargeld fehlten.

Von Freitag zu Sonnabend drangen Unbekannte in Worbis, Querstraße in eine Firma ein und entwendeten gebrauchte Eisentore, Bleche, eine Metallleiter sowie diverse andere Teile im Gesamtwert von ca. 4.500 Euro.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*