Sport frei…

0

…hieß es wieder am Donnerstag, dem 21. September beim schulinternen Pünktchenwettkampf an der Grundschule „Am Förstemannweg“.

Die Kinder aller Grundschulklassen stellten ihr sportliches Talent auch dieses Jahr wieder an drei Stationen unter Beweis. Beim Weitwurf, Weitsprung sowie 50m Lauf sammelten sie mit vollbrachten Leistungen Punkte für ihre Klassen. Die Klasse mit den meisten Punkten gewann den Pünktchen-Wanderpokal. In diesem Jahr erzielte die Klasse 3c den ersten Platz mit 138,6 Punkten. Ins Leben gerufen wurde der schulinterne Sportwettkampf vor einigen Jahren von der Sportlehrerin Frau Bischoff. Sie organisierte den heutigen Wettkampf und gab in der Siegerehrung alle Platzierungen der Klassen bekannt. Ein für Schüler und Lehrer gleichermaßen aufregender Tag.

Text und Fotos: I. Hage

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*