Spatenstich im September: Hauptausschuss macht Weg frei für Neubau des Rasenplatzes im Kuntz-Sportpark

0

Nordhausen (psv) Der Hauptausschuss des Nordhäuser Stadtrates hat gestern den Weg frei gemacht für den Bau des neuen Rasenplatzes im Albert-Kuntz-Sportpark. Die Firma SK Sport- und Freianlagenbau aus Hermsdorf wurde mit dem Bau beauftragt für 416 000 Euro. Ab Sommer 2018, so Bürgermeisterin Jutta Krauth, könne der Fußball-Regionalligist FSV Wacker 90 Nordhausen hier trainieren. Spatenstich soll Anfang September 2017 sein.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*