Sicherheit und Fahrspaß – ADAC und BMW Motorrad bauen Kooperation mit neuen Trainings- und Touren-Angeboten weiter aus

0

Mit BMW Motorrad RIDES powered by ADAC und drei neuen Formaten wird die Kooperation zwischen dem ADAC und BMW Motorrad 2018 erweitert. Das Angebot umfasst bundesweite Test- und Trainingsprogramme für jeden. Ob für Anfänger, die noch nie auf einem Motorrad gesessen haben, bis zum erfahrenen Tourenfahrer: Mit BMW Motorrad RIDE FIRST, RIDE AGAIN und RIDE ADVANCED sind Sicherheit und Fahrspaß garantiert. Die Trainings finden für Kleingruppen zwischen 6 und 12 Personen auf verschiedenen aktuellen BMW Motorradmodellen statt. Erfahrene Instruktoren des ADAC sorgen auf 22 ADAC Trainingsplätzen und Fahrsicherheitszentren für das optimale Verhältnis von Lernen und Spaß.

Parallel dazu finden interessierte Biker unter dem Namen BMW Motorrad RIDE OUT ein- bis zweitägige Ausfahrten inkl. geführtem Tourenprogramm in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die von der Erfahrung und Kompetenz des ADAC profitieren – kurz: Alles, was das Tourer-Herz begehrt.

Die Anmeldung für das Programm BMW Motorrad RIDE AGAIN (BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Training) ist ab sofort unter http://motorrad-rides.de/ möglich. Die Programme BMW Motorrad RIDE FIRST, RIDE ADVANCED und RIDE OUT stehen unter dem gleichen Link zum Motorrad-Saisonstart ab März 2018 zur Verfügung.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*