Polizeimeldung aus dem Landkreis

0

(LPI-NDH)
Ein Nachmittagsausflug endete am Sonntag in Nordhausen Nord kurzerhand auf einem Parkplatz. Beim Ausparken verschätzte sich ein 27jährige & verkannte den Abstand zum nächsten parkenden Pkw. Bei der Kollision mit diesem entstand glücklicherweise nur leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Auffallend bewegte eine 35jährige, im sonntäglichen Nachmittags- verkehr ihr Fahrzeug durch Nordhausen. Zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit der Fahrerin unterzogen die Beamten diese einer Verkehrskontrolle. Hierbei konnte festgestellt werden, dass die Frau nicht nur leicht alkoholisiert war sondern auch das Fahrzeug unter Drogeneinfluss führte.
Hieraufhin endete die Fahrt unter polizeilicher Anordnung & eine Blutentnahme im Südharzkrankenhaus folgte. Weiter kommt auf die Fahrerin, nicht nur ein erhebliches Bußgeld sondern auch ein langwieriger Führerscheinentzug zu.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*