Monogamie ist zwecklos – Amy Schumer als „Dating Queen“

0

Am Mittwoch, dem 12.08.2015 um 19.45 Uhr präsentieren die Filmpaläste in Mühlhausen und Nordhausen die Komödie „Dating Queen“ in der Ladies Preview.
Schon in ihrer frühesten Kindheit wurde Amy (Amy Schumer) von ihrem Vater Gordon (Colin Quinn) eingebläut, dass Monogamie nicht funktioniere. Als erwachsene Frau, die erfolgreich für ein Männermagazin schreibt, ist sie diesem Credo treu geblieben. Amy bindet sich nicht und ist der festen Überzeugung, deswegen ein freieres und ungehemmteres Leben als ihre Mitmenschen zu führen. Während sie immerzu Ausschau nach dem nächsten potentiellen One-Night-Stand hält, schließt sie eine feste Beziehung kategorisch aus – bis Amy von ihrer kompromisslosen Chefin Dianna (Tilda Swinton) den Auftrag bekommt, einen Artikel über den charismatischen und äußerst erfolgreichen Sportarzt Aaron Conners (Bill Hader) zu schreiben. Ein alkoholintensives Date später, schon landet Amy mit ihm im Bett – und findet auf eine Art an ihm gefallen, gegen die sie sich bisher so erfolgreich wehrte. Aber soll sie Aaron noch mal treffen, oder soll sie auf ihre beste Freundin Nikki (Vanessa Bayer) hören und ihn abschreiben? Allmählich geht Amy auf, was es mit dem ganzen Trubel um Liebe auf sich hat….
Komödie – USA – 2015 – FSK ab 12 Jahren – ca. 130 min. – mit Amy Schumer, Bill Hader, Brie Larson

Foto: ©Universal Pictures Germany

Karten sind ab sofort an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.
Vorverkauf: 7,50 € / Abendkasse: 8,00 €

Crew Slide Show

Crew Slide Show

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*