Möhrchenheft ist nominiert

0

Das nachhaltige Möhrchen-Hausaufgabenheft ist für den Publikumspreis 2017 vom Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis nominiert! Bis zum 3. Oktober läuft die Online-Abstimmung des ZeitzeicheN-Preises. Unter https://www.netzwerk21kongress.de/zeitzeichen/de/17_11_voting_bildung.asp ist die Stimmabgabe für das „Möhrchenheft“ möglich.

Das „Möhrchenheft“ nutzen auch die Grundschüler im Landkreis Nordhausen. Das Hausaufgabenheft vermittelt jedes Schuljahr kindgerecht Informationen zu einem Schwerpunktthema, ergänzt vielen lokalen nachhaltigen Tipps und Terminen. In diesem Schuljahr ist die Vielfalt in der Natur das spannende Thema – auf zehn Themenseiten gibt es Geschichten, Spiele, Bastelanleitungen und Rezepte, begleitet vom Maskottchen, der Möhre Kiki Karotte. Das Möhrchenheft ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städte Nordhausen, Erfurt, Weimar, Jena und den Landkreisen Nordhausen, Ilmkreis und Gotha.

Das Möhrchenheft hat bisher unglaublich guten Zuspruch erhalten. Vier Ausgaben sind bereits erschienen, fast 50.000 Mal gedruckt. Über das Möhrchenheft erfahren Kinder und ihre Familien mehr über die Themen der Nachhaltigkeit, Biodiversität, Klimaschutz und des fairen Handels – freundlich, offen und mit Spaß. Deshalb hat das Projekt auch Fachleute beeindruckt und das Möhrchenheft für den Publikumspreis des Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreises vorgeschlagen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*