Mähdrescher gerät in Brand

0

(POL-NOM) THÜDINGHAUSEN (fg/pa) Auf Grund eines technischen Defektes ist am
Dienstag bei Arbeiten auf einem Feld in Nähe der Moringer Ortschaft
Thüdinghausen ein Mähdrescher in Brand geraten. Die Arbeitsmaschine
brannte völlig aus. Es entstand Totalschaden in Höhe von circa 75.000
Euro. Das Feuer hatte auch das Getreidefeld in Mitleidenschaft
gezogen. Der Landwirt kam mit dem Schrecken davon.

An den Löscharbeiten waren insgesamt 29 Feuerwehrleute aus
Thüdinghausen, Lutterhausen, Großenrode und Northeim beteiligt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*