Lesecafé mit Donald Hilbert

0

Nordhausen (psv) An jedem ersten Mittwoch im Monat lädt die Stadtbibliothek zum Lesecafé ein. Am Mittwoch, dem 7. März, um 16 Uhr, ist Donald Hilbert aus Kelbra mit seiner Lyrik und Prosa im Lesesaal zu Gast und gibt Einblick in sein Schaffen.

Donald Hilbert ist studierter Theologe und geht seit dem Vorruhestand seinem Jugendtraum, Schriftsteller zu werden, nach. Seine Gedichte und Kurzgeschichten zu den unterschiedlichsten Themen sind nachdenklich, leise und rühren an. Der Eintritt ist frei.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*