Im Hawaii-Outfit zum Weltrekord ins Kino!

0

Preview von MIKE & DAVE NEED WEDDING DATES mit Weltrekordversuch am 30. August im Filmpalast Mühlhausen und Nordhausen
Für einen Weltrekord samt offizieller Urkunde muss man die 100 Meter nicht in 9,5 Sekunden laufen. Eine Blumenkette um den Hals und zwei Stunden Spaß im Kino reichen vielleicht aus.

Am Dienstag, 30. August, sind die Filmpaläste in Nordhausen und Mühlhausen zwei von über 60 Kinos in Deutschland, in denen mit der Preview von MIKE & DAVE NEED WEDDING DATES ein neuer Weltrekord aufgestellt werden soll. Ziel ist es, bundesweit mindestens 1.500 Kinobesucher in Hawaii-Outfit zu begrüßen, die gleichzeitig denselben Film in einer Preview schauen. Die sommerlich-coole PartyKomödie mit Zac Efron und Anna Kendrick passt perfekt zum Thema, geht es doch um eine Hochzeitsfeier in Hawaii. Als Hawaii-Outfit wird mindestens eine Blumenkette benötigt, aber mehr geht immer: „Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Teilnehmer am Rekordversuch das MinimalOutfit durch weitere Kleidungsstücke ergänzen, die man thematisch mit Hawaii verbindet, z.B. Hawaii-Hemden, Baströcke oder Hibiskusblüten im Haar“, so Olaf Kuchenbecker, oberster Rekordrichter beim REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND, das den Rekord zertifizieren wird.

Wird der Rekord aufgestellt, bekommt jeder gezählte Teilnehmer eine persönliche Weltrekord-Urkunde. Die Preview des Films ist natürlich auch für Menschen ohne Hawaii-Outfit zugänglich. Aber: ohne Outfit keine Weltrekord-Urkunde. Wichtig ist das pünktliche Erscheinen: Zwischen 20.00 Uhr und 20.05 Uhr werden die Gäste in Hawaii-Outfit gezählt. Während der Vorstellung wird dann bundesweit ermittelt, ob der Weltrekord aufgestellt werden konnte. Direkt nach der Vorstellung erfahren die Kinobesucher, ob sie als frisch gebackene Weltrekordhalter nach Hause gehen können. Die persönlichen Weltrekord-Urkunden können dann im Kino abgeholt werden.

Alle Infos finden Interessierte auf www.filmpalast-kino.de oder auf www.foxplus.de.

Mike and Dave 2

MIKE & DAVE NEED WEDDING DATES Kurzinhalt Die feierwütigen Brüder Mike (Adam Devine) und Dave (Zac Efron) schalten eine Online-Anzeige, um das perfekte Date (Anna Kendrick, Aubrey Plaza) für die Hochzeit ihrer Schwester auf Hawaii zu finden. Die beiden freuen sich auf einen wilden Ausflug, doch ihre Dates entwickeln sich zu einem unkontrollierbaren Duo, das sie nicht nur austrickst, sondern auch gnadenlos unter den Tisch feiert. Der offizielle Filmstart ist am 01. September 2016.

Über das REKORD-INSTITUT DEUTSCHLAND WELTREKORDE MADE IN GERMANY, ÖSTERREICH, SCHWEIZ, das neue RIDRekordbuch erscheint im Oktober 2016 im Verlag »arsEdition«. Das REKORDINSTITUT für DEUTSCHLAND (RID) sammelt und prüft Höchstleistungen aus dem deutschen Sprachraum und erkennt Rekorde an, die in einem »eMag« auf www.rekord-institut.de präsentiert werden. Auf Wunsch bestätigt das RID anerkannte Rekorde mit der offiziellen Überreichung einer RID-Rekordurkunde.

Karten sind ab sofort an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*