ICAN: Badekappen übergeben

0

Renndirektor des ICAN Nordhausen, Ulrich Konschak, und Geschäftsführer der Badehaus Nordhausen GmbH, Jens Eisenschmidt, präsentierten auch in diesem Jahr wieder die neu gestalteten Badekappen für die Athleten des Scheunenhof- und ICAN-Triathlons am kommenden Wochenende. Es handelt sich hierbei um eine Kooperation zwischen der Stadtwerke Nordhausen, dem Badehaus Nordhausen und dem Triathlon Nordhausen e. V.

Weiterhin unterstützen die städtischen Betriebe alle jungen Teilnehmer des Scheunenhof-Triathlons bis 14 Jahre. Sie erhalten für den Trainingsfleiß mit ihren Startunterlagen einen Gutschein für einen 2-stündigen Badehausaufenthalt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*