Humboldt, bis bald!

0

„Humboldt, bis bald!“ heißt es an diesem Donnerstag, 15. Juni, um 18 Uhr. Denn dann geben der Landkreis Nordhausen und die Service Gesellschaft den offiziellen Startschuss für die Sanierung des Humboldt-Gymnasiums mit einer großen Abschiedsparty am Oberstufengebäude in der Blasiistraße in Nordhausen. Die Veranstaltung ist öffentlich – willkommen sind nicht nur alle Schüler des Humboldt-Gymnasiums, sondern auch alle Nordhäuser und Südharzer. Die Gäste erwartet ein Bühnenprogramm mit viel Musik von und mit Patrick Börsch, Stubenhocker sowie Musikern und Bands aus dem Humboldt-Gymnasium. Wippertaler Getränke sorgt fürs leibliche Wohl mit Getränken und Gegrilltem. Auch der Förderverein der Schule und Plakate 2000 unterstützen die Abschiedsparty. Der Eintritt ist frei! Es wird um Spenden für den Förderverein des Humboldt-Gymnasiums gebeten.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*