Fahrplananpassungen zum 09. April 2018

0

Wie die Verkehrsgesellschaft Südharz mbH mitteilt, treten ab 09.04.2018 einige Änderungen im Linienverkehr in Kraft. Diese Fahrplananpassungen sind in der Vollsperrung der B85 zwischen Bad Frankenhausen, Seehausen und Oldisleben sowie in dem innerstädtischen Schulumzug der Gemeinschaftsschule „Johann Gottfried Borlach“ in Artern begründet.

Von den Änderungen ist insbesondere die VGS-491 (Bad Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda) betroffen, weil drei Haltestellen (Bad Frankenhausen, Kaserne; Bad Frankenhausen, Gewerbegebiet sowie Bad Frankenhausen, Seehäuser Straße) während der Bauphase nicht bedient werden. Zudem ist eine geänderte Routenführung mit einhergehenden Zeitverschiebungen zu beachten. Bei der Ortschaft Seehausen wurde eine Fahrtenreduzierung vorgenommen.

Von veränderten Fahrtzeiten, Linienführung und Haltestellenbedienung sind darüber hinaus auch folgende Linien betroffen:

VGS-480 (Sangerhausen-Artern-Allstedt)

VGS-481 (Artern-Roßleben-Ziegelroda)

VGS-484 (Heldrungen-Artern)

VGS-490 (Bad Frankenhausen-Udersleben-Voigtstedt-Kachstedt-Artern)

VGS-493 (Heldrungen-Oldisleben/Etzleben-Hemleben)

Die Fahrgäste erhalten Informationen zu allen geänderten Fahrplänen an den örtlichen Aushängen der Haltestellen, auf www.vgs-suedharzlinie.de, auf www.insa.de sowie unter der zentralen Rufnummer 0391/5363180.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*