Ein in Bezug auf Verkehrsunfälle ruhiges Wochenende, hatte die Polizei im Landkreis Nordhausen.

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Bis zum Sonntagvormittag ereigneten sich gerade einmal fünf Verkehrsunfälle. Mehrheitlich handelte es sich um Bagatellen mit geringen Sachschäden. Dennoch kam bei einem Unfall am Freitagabend eine Person zu Schaden. Im Sollstedter Friedemannweg stürzte aufgrund eines Fahrfehlers ein 17 Jahre alter Mann aus Niedergebra mit seinem Moped. Er erlitt dabei schwere Verletzungen an den Armen und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Moped entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*