Die Lichter auf dem Berg

0

Heute war es wieder soweit. Das 13. Lichterfest in Nordhausen wurde gefeiert.18.00 Uhr eröffnete Anna Stuckardt das Fest. Pandaloca, eine Nordhäuser Trommelergruppe spielten dann bis 19.00 Uhr. Sommerliche Temperaturen und heiße Rhythmen von Sin Fronteras brachten die Stimmung auf einen gewissen Hitzpunkt. Gegen 19.00 Uhr, als die Sonne langsam sank, wurden die zig Tausend Kerzen und Fackeln angezündet. Leider konnte man hier und da ein paar umgeknickte Fackeln erkennen, die dann den Rasen zum Brennen brachten. Großflächig ist allerdings nichts passiert. An vielen Ecken spielten Musiker, Bands , Zirkus Zappellini…. Es war ein gelungener Abend, welcher mit einem Feuerwerk gekrönt wurde.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*