Die Frauen der BRSG Kyffhäuser erstmals Tagessieger bei den Thüringenmeisterschaften im Bosseln

0

Die zweite von fünf Spielrunden zur Thüringenmeisterschaft im Bosseln wurde am 18.11.2017 in Sondershausen ausgetragen. Fünf Frauen- und acht Männermannschaften gingen an den Start. Den Frauen der BRSG Kyffhäuser gelang in Sondershausen etwas Einmaliges in ihrer Vereinsgeschichte: Sie landeten in der Tageswertung auf Platz Eins. Mit den Siegen über RSB Elxleben, SV Aerobic Arnstadt, BRS Rudolstadt und Pädagogik Hildburghausen beendeten sie das Turnier zudem ohne Niederlage. Die Erfolge über die bis dahin schier übermächtigen Teams aus Elxleben und Arnstadt sind sportlich von besonderer Bedeutung. In der Gesamtwertung liegen sie nun auf dem dritten Platz.

Die an den Start gegangenen drei Männermannschaften der BRSG schlugen sich gut. Mit den Plätzen zwei, vier und fünf halten sie sich die Möglichkeiten offen, wiederholt nach dem Thüringenmeistertitel zu greifen. Der Tagessieg ging an RSB Elxleben I., dritter wurde SV Aerobic Arnstadt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*