Der Blaulichtreport aus dem Landkreis OHA

0

POL-NOM:

Osterode (ots) – OSTERODE (SL) Bislang unbekannter Täter drang
durch Aufdrücken eines Kellerfensters (Schutzgitter aus Metall) ins
Innere eines Mehrfamilienhauses ein. Vom Keller aus gelangte der
Täter in den eigentlichen Hausflur, ohne jedoch einzelne
Wohnungstüren aufzubrechen. Der Täter verließ ohne Diebesgut den
Tatort durch die lediglich zugezogene Hauseingangstür. Hinweise nimmt
die Polizei Osterode unter 05522-5080 entgegen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*