Der Blaulichtreport aus dem Landkreis OHA

0

POL-NOM:
Am Freitag, gegen 13:20 Uhr, wollte eine Funkstreife aus Bad
Lauterberg einen grau/ silbernen PKW VW Golf in der Schanzenstraße,
Bad Lauterberg, anhalten und kontrollieren, da am PKW lediglich ein
Kennzeichen aus Polen angebracht war. Der männliche Fahrzeugführer
mißachtete jedoch die Anhaltesignale und flüchtete in Rtg.
Osterhagen. Die Polizeibeamten nahmen umgehend die Verfolgung auf und
verfolgten das Fahrzeug mit Sonder- und Wegerechten über die K 32,
durch Osterhagen, weiter auf der K 32 über die Landesstraße 604 bis
nach Bad Sachsa. Beim Abbiegen auf die Verlängerung der
Jugendherbergstraße fuhr der männliche Fahrzeugführer mit seinem PKW
über die dortige Verkehrsinsel und zog sich hierbei einen „Plattfuß“
zu, so dass die Fahrt in Höhe der Jugendherberge endete. Trotzdem
ließ sich der Fahrzeugführer nicht beirren und flüchtete weiter
fußläufig in Rtg. Bad Sachsa, wo er aber im weiteren Verlauf gestellt
und festgenommen werden konnte. Bei dem Mann handelt es sich um einen
20-jährigen Einwohner aus Walkenried, der nicht im Besitz einer
Fahrerlaubnis ist. Zudem wurde das Kennzeichen von ihm entwendet und
an dem nicht zugelassenen VW Golf montiert. Während der
Verfolgungsfahrt wurden mehrere Geschwindigkeits- und
Vorfahrtsverstöße begangen, zudem fuhr der Flüchtende mehrfach in den
Gegenverkehr und überholte rücksichtslos. Nur der Aufmerksamkeit
anderer Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass es nicht zu
einem folgenschweren Unfall gekommen ist. Zeugen der Verfolgungsfahrt
bzw. Verkehrsteilnehmer, die durch den Flüchtenden behindert oder
gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizei bad Lauterberg
unter Tel.: 05524/9630 zu melden.

Bad Lauterberg (ots) – BAD SACHSA (wit) Zu einem Verkehrsunfall
mit Fahrerflucht ist es am vergangenem Donnerstag Morgen im Zeitraum
zwischen 08:45 Uhr – 10:30 Uhr auf einem Parkplatz vor einem
Schreibwarengeschäft in der Schulstraße gekommen. Vermutlich beim
Ausparken kollidierte ein Pkw mit einem, auf dem Parkplatz
ordnungsgemäß abgestellten, Opel Astra. Der Sachschaden beträgt
schätzungsweise 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizei in Bad Lauterberg in Verbindung zu setzen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*