Das geschah im Landkreis OHA

0

POL-NOM: Verkehrsunfall

OSTERODE (US) Auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters kam es am
Mittwoch, gg. 15.45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Beim Zurücksetzten
übersah ein 21jähr. Mann aus Osterode den hinter ihm vorbeifahrenden
62jähr. Mann aus Bad Lauterberg. Durch den Zusammenstoß entstand
ein Schaden i.H.v. ca. 2500,– Euro. Der Geschädigte wurde leicht
verletzt.

HATTORF (US) Ein 26jähr. Mann aus Elbingerode hatte sein Fahrzeug
am Mittwoch, gg. 16.40 Uhr, auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes
abgestellt. Als er den VW Golf wieder benutzen wollte, stellte er
Lackkratzer und Dellen im Bereich des hinteren linken Kotflügels
sowie des Radkastens fest. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer
hatte den PKW beim Ausparken beschädigt und anschließend die
Unfallstelle verlassen, ohne sich um die Schadensregulierung i.H.v.
1000,– Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Hattorf unter der
Tel. 05584/364 entgegen.

B 243 / HÖHE BAD GRUND (US) Der 61jähr. Geschädigte aus Bad Grund
befuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw die B 243 aus Osterode
kommend in Richtung Seesen. In Höhe der Abfahrt Bad Grund fuhr er
über eine auf der linken Fahrbahn liegende Motorhaube und beschädigte
sich dabei den Unterfahrschutz an seinem Fahrzeug. Der Schaden
beläuft sich auf 500,– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Grund
unter der Tel. 05327/1421 entgegen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*