Das geschah im Landkreis OHA

0

POL-NOM:

Sachbeschädigung durch Farbschmierei

Osterode (ots) – Förste, Eisdorfer Straße, 20.08.17, 04.30 Uhr –
04.45 Uhr

FÖRSTE (US) Unbekannte Täter begaben sich am Sonntag, gg. 04.30
Uhr – 04.45 Uhr, auf das Grundstück in Förste, Eisdorfer Straße. Hier
beschädigten sie eine Hauswand, indem sie in einer Höhe von ca. 1,50
m eine Fläche von ca. 1 qm mit schwarzer Farbe beschmierten. Ein
ebenfalls im Haus wohnender Zeuge hatte im Tatzeitraum Geräusche
wahrgenommen, aber keine Personen gesehen. Daher bittet die Polizei,
weitere Zeugen die Hinweise geben können, sich unter der Tel.
05522/508-0 zu melden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300,– Euro.

Uslar (ots) – GEMARKUNG GOSEPLACK (js) Am 20.08.17, gegen 13.40
Uhr, befuhr eine 40-jährige PKW-Fahrerin aus Hildesheim mit ihrem
Fahrzeug die B 241 aus Richtung Hardegsen in Richtung Uslar. Eine
39-jährige PKW-Fahrerin aus Northeim wollte an der Einmündung
Goseplack auf die B 241 auffahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der
Fahrzeuge, wobei die 39-Jährige schwer und die 40-Jährige sowie ihre
6-jährige Mitfahrerin leicht verletzt wurden. Alle wurden in
Krankenhäuser im Bereich Göttingen eingeliefert. An den Fahrzeugen
entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 EUR.

Uslar (ots) – B 497 (js) Am 20.08.17, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein
30-jähriger PKW-Fahrer aus Holzminden mit seinem Fahrzeug die B 497
aus Richtung Neuhaus kommend in Richtung Schönhagen. In einer
Rechtskurve geriet der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, auf den
Grünstreifen, kam ins Schleudern und anschließend im Graben des
linken Fahrstreifens zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von
ca. 8000 EUR.

In der Nacht zum 21. August wurde durch einen unbekannten Täter
auf dem Parkplatz Osterhagen eine größere Menge Müll entsorgt.
Hierbei handelt es sich um drei große Big Bags, gefüllt mit jeweils
ca. 1000 Kg Faserzementplatten. Aufgrund der Menge ist davon
auszugehen, dass der Antransport mit einem größeren
Transportfahrzeug, möglicherweise mit einem Lkw o.ä., erfolgt ist.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg zu
melden.
Foto:Polizei

NORTHEIM (fal) – In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in der
Heinrich-Schütz-Straße die Seitenscheibe eines am Fahrbahnrand
parkenden Autos eingeschlagen. An dem schwarzen 1er BMW entstand
dabei ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Gestohlen wurden aus dem Pkw
eine Tasche mit Büromaterial und ein Kleidersack samt mehrerer Blazer
und Blusen im Wert von ca. 500 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen,
die in der Nacht zum Montag in der Heinrich-Schütz-Straße auffällige
Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben oder andere sachdienliche
Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer
05551-70050 zu melden.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*