Dampfloktage in Dresden

2

Am Wochenende fanden in Dresden die 9. Dampfloktage statt. 3 Tage lang ging es nur um das Thema Eisenbahn. Ein Muss für alle „Schienenfreunde“. Der Veranstalter liess sich einiges einfallen. Lokomotiven aus Luxemburg,Tschechien und Deutschland, neue und historische, konnten bestaunt werden.
Und neben den „echten“ Loks gab es auch eine große Ausstellungsfläche für die Modellbahnfreunde. Verschiedene Anlagen in verschiedenen Größen wurden vorgeführt.

Auch die Interessengemeinschaft der HSB war mit einem Stand vor Ort.
Doch es konnten nicht nur Bahnen bestaunt werden, Pferdegespanne und Busse, 30 historische Eisenbahnfahrzeuge und und und…. Wir haben für Sie ein paar Fotos von den Eisenbahnfreunden Christian Bissel und Thomas Hanusch bekommen. Schauen Sie selbst..

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

2 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*