Bühne frei! AOK PLUS lädt Kinder zum Henrietta-Theaterwettbewerb ein

0

Im September ist Einsendeschluss

„Bühne frei!“ für Kinder. Im Rahmen der alljährlich von der AOK PLUS organisierten Henrietta-Theatertour gibt es erstmals einen Theaterwettbewerb. Die Schulklassen sind aufgefordert, sich eine weitere Szene zum Theaterstück ‚Henriettas Reise ins Weltall‘ auszudenken. Die Ideen können aufgeschrieben oder gemalt werden.

Bewerbungen können noch bis zum 15. September per Post an folgende Adresse gesendet werden: AOK PLUS Theaterwettbewerb, c/o Projekte & Spektakel, Eifelstraße 19, 50677 Köln

Das Mitmachen lohnt sich, denn das gesamte Henrietta-Ensemble kommt für einen ganzen Tag an die Gewinnerschule. Vormittags wird die von den Kindern vorgeschlagene Szene geprobt und in das Theaterstück eingebaut. Am Nachmittag treten die Kids dann vor ihren Freunden und Familien auf.

Eine Fachjury bewertet die Einsendungen und ermittelt bis zum 29. September die Gewinnerschule. Zur Jury gehören: Dr. Thomas Köller (Autor und Theaterregisseur), Eckhard Pieper (Autor und Diplom-Psychologe), Doro Egelhaaf (Theaterpädagogin und Schauspielerin), Katharina Grünwald (Diplompsychologin und Familientherapeutin), Ines Fischer und Katrin Göhler (Projektverantwortliche der AOK PLUS).

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*