Blaulichtreport aus dem Landkreis

0

(LPI-NDH)
Unentschlossenheit führt zu Verkehrsunfall
Am Mittwochabend sind auf der Bochumer Straße zwei Autos zusammenge-stoßen. Eine 44-jährige Frau hatte sich mit ihrem Auto kurz vor 20 Uhr links eingeordnet, da sie ursprünglich nach links in die Hesseröder Straße abbie-gen wollte. Im letzten Augenblick entschied sie sich doch geradeaus zu fah-ren und fuhr in den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie ein anderes Auto, das zu diesem Zeitpunkt bereits neben ihr fuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von fast 2000 Euro.

Fahrrad aus Keller gestohlen
An der Bochumer Straße ist zwischen Montag und Mittwoch ein Fahrrad aus einem Keller gestohlen worden. Der unbekannte Dieb hatte die Tür zum Keller in dem Mehrfamilienhaus aufgehebelt und das Rad aus der Kellerbox gestohlen. Das silberfarbene BMX-Rad der Marke Felt wurde inzwischen zur Fahndung ausgeschrieben. Der Wert des Rades wurde mit rund 250 Euro angegeben.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*