BARMER Nordhausen zieht in die Bahnhofstraße

0

BARMER Nordhausen zieht in die Bahnhofstraße

Nordhausen, 16. Oktober 2017 – Die BARMER eröffnet 16. Oktober ihre neue Geschäftsstelle in der Atrium-Passage Bahnhofstr. 18. „Der Umzug ist Teil der Unternehmensstrategie. Die BARMER richtet sich bundesweit neu aus und gestaltet Optik und Serviceabläufe in den Geschäftsstellen völlig neu. Wir haben den Anspruch, die beste Krankenkasse in Nordhausen zu sein. Mit den neuen Möglichkeiten unserer Geschäftsstelle in der Atriumpassage bin zuversichtlich, dass es uns gelingt“, sagt Regionalgeschäftsführer Peter Behrschmidt selbstbewusst.

„Wir bieten Beratung auf Augenhöhe“
Die BARMER betreut im Raum Nordhausen rund 15.000 Versicherte. „Unsere Versicherten haben eine klare Vorstellung davon, was eine bessere Betreuung ausmacht: kompetente Berater, kurze Wartezeiten, eine angenehme Atmosphäre“, sagt Behrschmidt. Das neue Raum- und Beratungskonzept der Krankenkasse greift diese Wünsche auf. Die Geschäftsstelle ist in Arbeitszonen eingeteilt: Im Eingangsbereich gibt es einen Steharbeitsplatz, dort werden die Kunden empfangen und kleinere Anliegen sofort erledigt. Für ein ausführliches Gespräch wechselt man in eine der Beratungszonen. Die haben mit gepolsterten Eckbänken, auf denen Krankenassen-Mitarbeiter und Kunde nebeneinander sitzen, fast Wohnzimmeratmosphäre.

Behrschmidt: „Mit dem Umzug setzen wir in Nordhausen ein deutliches Zeichen: Wir bauen die Beratung aus und investieren in ein neues, zeitgemäßes Möbelkonzept. Wir wollen weg von der Schreibtischberatung, hin zur Beratung auf Augenhöhe. Wir binden unsere Kunden ein und zeigen ihnen alle Vorgänge am Bildschirm. Das schafft Transparenz.“ Trennwände um die Beratungszonen sorgen für Diskretion, darüber hinaus gibt es ein separates Besprechungszimmer.

So finden Sie uns in Nordhausen

BARMER
Bahnhofstr. 18
99734 Nordhausen
Telefon: 0800 333 1010 (kostenfreie Nummer)
E-Mail: service@barmer.de
Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 9 – 18.30 Uhr, freitags 9 – 16 Uhr

Darüber hinaus bietet die BARMER einen kostenlosen Rückrufservice zur gewünschten Uhrzeit. Infos unter: www.barmer.de/a000957

Viele Funktionen und Leistungen stehen bereits online oder per Service-App der BARMER zur Verfügung – beispielsweise können Krankenscheine abfotografiert und einfach hochgeladen werden. Damit entfällt der Postversand.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*