Auftakt zur Pflegeakademie startet nächste Woche

0

Bleicherode – Die Pflegeakademie in der HELIOS Klinik Bleicherode geht in die zweite Runde. Das Erfolgskonzept – vier Mal im Jahr treffen sich Arzthelferinnen und Pflegende aus der Region, um sich über ein medizinisches Thema fortzubilden und auszutauschen – wurde als Pilotprojekt im vergangenen Jahr erfolgreich angenommen und wird fortgesetzt. Von der Notfallreanimation, über Datenschutz, bis hin zu multimodaler Schmerztherapie und neuen Gesundheitstrends aus dem Klinikalltag – das Jahresprogramm der Pflegeakademie bietet für die Teilnehmer wieder ein breites Informationsspektrum und viele wissenswerte Details. „Dank des positiven Feedbacks aus den vergangenen Veranstaltungen, haben wir viele inhaltliche Anregungen bekommen, um das diesjährige Fortbildungsprogramm auf die Beine zu stellen“, sagt Pflegedirektor Torsten Eckebrecht.

Den Auftakt übernimmt Dr. Olaf Rose, Oberarzt der Anästhesie und Intensivmedizin, der am Mittwoch, den 29. März um 14.00 Uhr, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Gebiet der Notfallreanimation schult. Ein Thema, welches von den Besuchern aus dem Vorjahr gewünscht wurde und welches innerhalb von zwei Tagen ausgebucht war. Aufgrund der großen Anfrage, wird die Veranstaltung gleich im Anschluss um 15.00 Uhr wiederholt. Hierfür sind noch Plätze frei. Anmeldungen werden unter 036338 – 65280 oder per Mail an janine.weller@helios-kliniken.de entgegen genommen. Die Pflegeakademie ist eine für Fortbildungspunkte zertifizierte Veranstaltungsreihe für Schwestern und Pfleger aus allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*