Abschied gefeiert

4

Mit einem tollen Programm hat die Grundschule Görsbach jetzt seine Viertklässler verabschiedet. Traditionell gestalten die Drittklässler der Schule zum Tag der offenen Tür eine Show, am das Ende der Grundschulzeit ihrer Mitschüler gebührend zu feiern. In ihrem eigens ausgedachten Musical „Das Klassentreffen“ ließen die Mädchen und Jungen die Grundschulzeit der Viertklässler Revue passieren – mit vielen Höhepunkten seit der Einschulung. Das Publikum in der voll besetzten Turnhalle war begeistert von dem Stück, das die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern, Erziehern und Eltern liebevoll vorbereitet haben. Anschließend bedankten sich die Viertklässler und Elternsprecher bei ihrer Klassenlehrerin Sabin Gäßlein und ihrem Mann sowie bei allen Lehrern, Erziehern und weiteren Mitarbeitern der Schule. Nach dem Programm konnten die großen und kleinen Gäste in der Schule die verschiedenen Stationen des Kunstfestes besuchen, an denen die Kinder beispielsweise basteln konnten. Die Schule dankte allen Unterstützern des Festes, darunter auch die Feuerwehr Görsbach, die wieder den Grill angeschmissen hat.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

4 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*