59 Jahre WKV

0

Die 59. Saison des WKV ist in vollem Gange. Die Veranstaltungen fast immer ausverkauft. Zur Zeit tobt sicher der Saal im „Haus des Volkes „in Werther. Hier ein kleiner Einblick ins Programm:

Die Disharmoniker eröffnen den Abend und heizen die Stimmung schon mal an. Danach dürfen die kleinen ran. Die Blaue Garde zeigt, was sie in den vergangenen Trainingsstunden gelernt hat. Als nächstes wird das Präsidium besetzt. Der Elferrat übernimmt die Bühne. Auch in diesem Jahr ist der kleine Emil, übrigens der jüngste Büttenredner hier, wieder mit dabei. Und man glaubt gar nicht, was in ihm steckt. So klein wie er ist, er haut eine Schote nach der anderen raus.Kamerad Friedhelm (Michael Bethke) lässt sich über politische Themen aus. Der Schützenverein er lebe hoch! Nun folgt was für´s Auge . Mit den Tanzmariechen und dem Stuhltanz wird der Saal so richtig angeheizt.
Nach weiteren Tanzeinlagen , Büttenreden und viel Gesang geht dieser Abend wieder einmal viel zu schnell zu Ende. Der WKV hat es mit seinem Programm wieder einmal mehr geschafft den Saal in Werther beben zu lassen und das feierwütige Publikum mitzureißen. Wir sind schon auf das Jubiläum im nächsten Jahr gespannt.Und am Ende gab es noch einen Heiratsantrag des Prinzen an seine Prinzessin.

Alle Fotos sehen Sie unter www.blitzlicht-nordhausen.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*