10.000.- Euro Schaden bei Unfall mit Hirschkalb

0

POL-NOM:

BAD LAUTERBERG (Han) 10.000.- Euro Sachschaden entstanden
Donnerstagabend am PKW eines Autofahrers aus Bad Sachsa bei einem
Wildunfall. Der 60 jährige Autofahrer hatte gegen 18.30 Uhr die L
601, auf Wieda kommend, in Richtung Walkenried befahren und einem auf
die Straße laufenden Hirschkalb nicht mehr ausweichen können. Der
Aufprall war so stark, dass das Tier an der Unfallstelle entwendete
und der PKW stark beschädigt wurde.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*