1. Ärzte Cup auf dem Golfpark Neustadt

0

Am Samstag, den 12.08.2017 wurde als „Handicap – wirksames Wettspiel“ der 1. Ärzte Cup ausgetragen.

Nach der Begrüßung durch die beiden Ausrichter, Chirurg Dr. Norbert Henning und dem Facharzt für Orthopädie Carsten Jäger, wurden durch den Spielführer René Hagenfeld die Spielmodalitäten erläutert.

24 Spieler traten nach dem Kanonenstart (alle beginnen gleichzeitig auf verschiedenen Bahnen) um 10.00 Uhr ihr Wettspiel über 3 Runden an.

Die Austragung erfolgte als „Einzel-Stableford, 18 Löcher“, d. h. jeder Wettspieler spielt seinen eigenen Ball bis ins Loch.

Auch dieses Turnier hatte wieder eine Besonderheit zu bieten, den „Longest Drive“ für Damen und Herren auf der Bahn 4. Dieses bedeutet, dass die Wettspieler drei Versuche hatten, den Ball möglichst weit auf dem Fairway bzw. den Grün zu platzieren.

Im Ergebnis des Wettspieles konnte der Veranstalter folgendes Fazit ziehen „ ..dieses Turnier war fest in der Hand der Familie Hagenfeld eingebettet…“

Bei den Brutto – Herren holte sich Bernd Hagenfeld den 1. Platz.

Zum 1. Platz im Brutto- Ergebnis sowie beim -Longest Drive Bahn 4 – qualifizierten sich bei den Damen Gudrun Hagenfeld.

Familienmitglied René Hagenfeld konnte beim – Longest Drive Bahn 4 – sowie beim – Nearest-to the- Pin – als Sieger nachziehen.

In den weiteren Auswertungen konnten Egon Hebestreit in der jeweiligen Netto-Klasse (Pro bis HCP 25,9), Jörg Freudenberg (HCP 26,0 bis 35,9) und Walter Karbaum (HCP 36,0 bis 54) ihre Preise freudestrahlend entgegennehmen.

Die beiden Veranstalter bedankten sich bei allen Mitwirkenden, insbesondere bei den Wettspielern und Gästen für die Teilnahme am Wettspiel sowie für die gastronomische Unterstützung durch das Ristorante „Pallina“.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.golfpark-neustadt.de.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*